27.08.2019
Bebauungsplan „14/1 Schloss Lehen“ - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit -

Nachrichten

Der Gemeinderat der Stadt Bad Friedrichshall hat in seiner öffentlichen Sitzung am 23.07.2019 dem Vorentwurf des Bebauungsplans „14/1 Schloss Lehen“ zugestimmt und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (1) BauGB (Baugesetzbuch) beschlossen.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans im Stadtteil Kochendorf wird begrenzt

  • im Norden durch den Kocher
  • im Osten von der Hauptstraße
  • im Süden vom Parkplatz am Schloss Lehen und
  • im Westen durch die Parkanlage "Lehenpark".

Mit der Aufstellung dieses Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung eines Bettenhauses westlich des denkmalgeschützten Schlosses Lehen geschaffen werden.

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Textlichen Festsetzungen, Örtlichen Bauvorschriften und der Begründung wird vom 09.09. bis 11.10.2019 im Rathaus der Stadt Bad Friedrichshall (Rathausplatz 1 – Foyer Erdgeschoss ) zu den üblichen Öffnungszeiten öffentlich ausgelegt. Ebenso können die Unterlagen in diesem Zeitraum über das Internet von der Homepage der Stadt Bad Friedrichshall abgerufen werden (www.friedrichshall.de / Rathaus-Online / Aktuelle Bebauungsplanverfahren).

Die Unterlagen können von der Öffentlichkeit (hierzu zählen auch Kinder und Jugendliche) eingesehen und gegebenenfalls mit Vertretern des Stadtbauamtes erörtert werden. In diesem Zeitraum können Stellungnahmen zum Inhalt des Bebauungsplanes vorgebracht werden

  • schriftlich
  • per Mail an stadtbauamt@friedrichshall.de
  • über das Online-Formular der o.g. Internetadresse oder
  • mündlich zur Niederschrift (im Info-Point im Erdgeschoss oder im Zimmer 28 während der allgemeinen Sprechzeiten).

Hinweise:

  • Öffnungszeiten Rathaus: montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, montags und donnerstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und dienstags von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
  • Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung bleibt das Rathaus am 20.09.2019 geschlossen.
  • Zur Bearbeitung der abgegebenen Stellungnahmen werden neben den vorgebrachten Informationen auch personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, ggf. Mailadresse und Telefonnummer nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung und dem Landesdatenschutzgesetzes gespeichert. Ihre Betroffenenrechte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf der Homepage der Stadt unter www.friedrichshall.de.
  • Vorgebrachte Informationen werden dem Gemeinderat anonymisiert zur Entscheidungsfindung vorgelegt.

Bad Friedrichshall, den 26.08.2019

gez.

Yvonne Weckbach

1. Bürgermeisterstellvertreterin


Weltkugelzurück zur Übersicht