21.11.2017
Günstige Gaspreise bleiben bis 31.12.2018 stabil

Durch wirtschaftliche Einkäufe direkt am Weltmarkt und kostenbewusstes Arbeiten können die Stadtwerke Bad Friedrichshall ihren Kunden im Unterland kurz vor dem Weihnachtsfest wiederum gute Nachrichten überbringen: nachdem die Preise für Erdgas in den vergangenen Jahren kräftig gesenkt wurden und zum 1. Oktober eine weitere Tarifsenkung der Biogas- und Fix-Tarife um bis zu 17% erfolgte, kann nun jetzt die „frohe Botschaft“ überbracht werden: alle diese günstigen Tarife bleiben mindestens bis zum 31.12.2018 (Bio- und Fix-Tarife bis 30.09.2018) stabil und unverändert!

Trotz der hohen gesetzlichen Umlagen durch die Regulierung sowie hohe Netznutzungsentgelte können die Stadtwerke Bad Friedrichshall diese von außen vorgegebenen Kostensteigerungen abfangen, so dass ihre Kunden damit nicht belastet werden. Somit gelten bis zum Jahresende folgende günstige Preise für die Friedrichshaller Energie:

Gastarife ab 01.01.2018 Arbeitspreis brutto
Kleinverbraucher 10,053 Cent/kWh
Standard   4,859 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie   4,608 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie +   4,596 Cent/kWh
Bio 10 Standard   5,236 Cent/kWh
Bio 30 Standard   6,248 Cent/kWh
Bio 100 Standard   9,818 Cent/kWh
Energie Fix-Tarife   4,701 Cent/kWh

Auch der Grundpreis bleibt mit 15,49 Euro im Monat brutto (Kleinverbraucher 11,90 Euro/Monat ) unverändert.

Und dieser Preis wird bis zum 31.12.2018 (Bio- und Fix-Tarife bis 30.09.2018) garantiert. Damit sparen die Kunden der Stadtwerke Bad Friedrichshall weiterhin bares Geld! Somit bleibt die umweltfreundliche und saubere Energie Erdgas weiterhin äußerst günstig – zumindest für die Kunden der Stadtwerke Bad Friedrichshall.

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme:

Stadtwerke Bad Friedrichshall, Saline 1, 74177 Bad Friedrichshall Tel. 07136 – 832 – 700   /   stadtwerke@friedrichshall.de   /   www.friedrichshall.de


Weltkugelzurück zur Übersicht